Computer Graphics Group

Proseminar Computergrafik

Inhalt

In diesem Proseminar werden grundlegende Verfahren und Algorithmen aus der Computergrafik behandelt. Dabei betrachten wir den gesamten Verlauf von der Erstellung von 3D-Szenen, bestehend aus Geometrie und Texturen, bis hin zu Verfahren, diese Szenen effizient zu rendern und darzustellen.

 

Für die Generierung von Inhalten ist prozedurale Modellierung besonders interessant. Hauptsächlich sollen in diesem Seminar Darstellungsverfahren vorgestellt werden, die bestimmte Effekte wie Schatten, Bewegungsunschärfe oder globale Beleuchtung berechnen.

Die Themen umfassen unter anderem:

  • Prozedurale Modellierung
  • Culling-Verfahren
  • Aufbau einer modernen Rendering-Pipeline
  • Schattenverfahren
  • Post-Processing-Effekte
  • 3D-Stereo-Rendering

 

Abgabefristen
Arrow Grobgliederung der Ausarbeitung:   Dienstag, (steht noch nicht fest)
Ausarbeitung (Source + PDF):   Dienstag, (steht noch nicht fest)
Vortrags-Ankündigungsseite:   Dienstag, (steht noch nicht fest)
Grobgliederung der Vortrags-Folien:   Drei Wochen vor dem Vortrag
Zwischenbesprechung der Vortrags-Folien:   Zwei Wochen vor dem Vortrag
Besprechung der ausgearbeiteten Vortrags-Folien:   Eine Woche vor dem Vortrag
Abgabe der finalen Folien (Source + PDF):   Unmittelbar nach dem Vortrag