Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Aktuelle Display-Technologien und Stereoskopie

Vortrag von Lukas Böhm am 13.01.2014
Teaser

3D-Druck, Virtual Reality, Lichtfelder - das sind nur ein paar Beispiele für Techniktrends aus den letzten Jahren, die komplett neue Felder im Bereich Computergrafik eröffnen. Zu immer weiter fortschreitenden Möglichkeiten bei der Aufbereitung visueller Daten im Computer gehören jedoch auch zwangsläufig neue Entwicklungen bei Geräten außerhalb des Computers. Zum einen braucht es Techniken, die das Bildmaterial schnell und effizient gewinnen können, zum anderen wachsen die Ansprüche an die Geräte zur Wiedergabe. Bekannte Beispiele sind Kinect oder Lytro bei der Eingabe, bzw. Oculus Rift oder 3D-Kino bei der Ausgabe.

Meine Ausarbeitung befasst sich mit genau diesen teschnischen Neuheiten. Insbesondere auf die Lichtfeldfotografie und -Wiedergabe soll aber tiefer eingegangen werden, da dieses Feld besonders viel Potential hat. Mit Lytro und einer erst kürzlich von Nvidia vorgestellten Lichtfeldbrille findet Auf Lichtfeldern wird daher auch der Fokus des Vortrags liegen.

Inhalt

  • Aufnahmeverfahren für Lichtfelder aus der realen Welt
    • Kameraarrays
    • Mikrolinsen (Lytro)
    • Virtuelle Rundgänge mithilfe von Computer Vision
  • Lichtfeldgenerierung im Computer
  • Möglichkeiten beim Lichtfeldrendering (Fokus, Perspektive...)
  • "Echte" Wiedergabe von Lichtfeldern mithilfe von Mikrolinsen

Literatur