Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Seminar Fortgeschrittene Algorithmen in der Computergrafik

Seminar Fortgeschrittene Algorithmen in der Computergrafik
Typ: Seminar (S) Links:
Semester: WS 17/18
Zeit: 18.10.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten


25.10.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

08.11.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

15.11.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

22.11.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

29.11.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

06.12.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

13.12.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

20.12.2017
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

10.01.2018
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

17.01.2018
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

24.01.2018
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

31.01.2018
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten

07.02.2018
15:45 - 17:15 wöchentlich
50.34 Raum 131 50.34 INFORMATIK, Kollegiengebäude am Fasanengarten


Dozent: Prof. Dr.-Ing. Carsten Dachsbacher
Dr. Johannes Schudeiske
SWS: 2
LVNr.: 2400006
Voraussetzungen Keine

Empfehlungen:

Es wird empfohlen, einschlägige Vorlesungen des Vertiefungsgebiets Computergrafik gehört zu haben.

Lehrinhalt Aktuelle Forschungsgebiete der Computergrafik, insbesondere neue Forschung wie sie z.B. auf der SIGGRAPH Konferenz präsentiert wurde.
Anmeldung Per Email an hanika(at)kit.edu (bitte von der KIT Addresse aus, mit Namen und Matrikelnummer).
Ziel Studierende können,
  • sich Einblick in ein aktuelles Forschungsgebiet der Computergraphik verschaffen.
  • eine Literaturrecherche ausgehend von einem vorgegebenen Thema durchführen, die relevante Literatur identifizieren, auffinden, bewerten und schließlich auswerten.
  • ihre Seminararbeit (und später die Bachelor-/Masterarbeit) mit minimalem Einarbeitungsaufwand anfertigen und dabei Formatvorgaben berücksichtigen, wie sie von allen Verlagen bei der Veröffentlichung von Dokumenten vorgegeben werden.
  • Präsentationen im Rahmen eines wissenschaftlichen Kontextes ausarbeiten. Dazu werden Techniken vorgestellt, die es ermöglichen, die vorzustellenden Inhalte auditoriumsgerecht aufzuarbeiten und vorzutragen.
  • die Ergebnisse der Recherchen in schriftlicher Form derart präsentieren, wie es im Allgemeinen in wissenschaftlichen Publikationen der Fall ist.
Prüfung Die Erfolgskontrolle erfolgt durch Bewertung der Präsentation (70%) und der Ausarbeitung des Vortragsmanuskriptes (30%).

Themen:

  • Rendering hair and Fur I
    • Vortragsdatum: 13.12.17
    • Bearbeitet von: Max Piochowiak
    • Betreuer: Johannes Schudeiske
    • An Efficient and Practical Near and Far Field Fur Reflectance Model, Ling-Qi Yan, Henrik Wann Jensen, Ravi Ramamoorthi.
  • Rendering hair and Fur II
    • Vortragsdatum: 13.12.17
    • Bearbeitet von: Peter Steinmetz
    • Betreuer: Tobias Zirr
    • A BSSRDF Model for Efficient Rendering of Fur with Global Illumination, Ling-Qi Yan, Weilun Sun, Henrik Wann Jensen, Ravi Ramamoorthi
  • Path space sampling I
    • Vortragsdatum: 20.12.17
    • Bearbeitet von: Alexander Gellner
    • Betreuer: Johannes Schudeiske
    • Charted Metropolis Light Transport. Jacopo Pantaleoni (NVIDIA Research)
  • Path space sampling II
    • Vortragsdatum: 20.12.17
    • Bearbeitet von: Zhijia Song
    • Betreuer: Lorenzo Tessari
    • A Spatial Target Function for Metropolis Photon Tracing. Gruson, Ribardiere, Sik, Vorba, Cozot, Bouatouch, Krivanek
  • Rendering volumes I
    • Vortragsdatum: 10.01.18
    • Bearbeitet von: Jan Abbing
    • Betreuer: Lorenzo Tessari
    • Lighting Grid Hierarchy for Self-illuminating Explosions. Can Yuksel (DreamWorks Animation), Cem Yuksel
  • Rendering volumes II
    • Vortragsdatum: 10.01.18
    • Bearbeitet von: Nina Zimbel
    • Betreuer: Johannes Schudeiske
    • Residual Ratio Tracking for Estimating Attenuation in Participating Media. Jan Novak, Andrew Selle, Wojciech Jarosz
  • Rendering volumes III
    • Vortragsdatum: 17.01.18
    • Bearbeitet von: Fangyu Xu
    • Betreuer: Johannes Schudeiske
    • Spectral and Decomposition Tracking for Rendering Heterogeneous Volumes. Peter Kutz, Ralf Habel, Yining Karl Li, Jan Novak (Disney)
  • Mathematics
    • Vortragsdatum: 17.01.18
    • Bearbeitet von: Carl Hamann
    • Betreuer: Daniel Optiz
    • A Spherical Cap Preserving Parameterization for Spherical Distributions. Jonathan Dupuy, Eric Heitz, Laurent Belcour (Unity Technologies)